News-Archiv (hier klicken)

Einsatz-Archiv

Einsatz-Archiv

Ereignisreiche Woche für die Freiwillige Feuerwehr Erding



von Andreas Jäckel

die neuen Truppführer der Feuerwehren Erding, Altenerding und Langengeisling mit den Prüfern und dem 2. Bürgermeister

Am Montag startete die Woche für unsere Florianjünger mit einem vermeintlichen schweren Verkehrsunfall, der sich dann glücklicherweise als halb so schlimm herausstellte, später am Tage ging es mit für ein paar Kameraden zu ihrem allwöchentlichen Dienstsport während andere Mitglieder bei dem jährlich von uns veranstaltenden MTA Abschlussmodul (früherer Truppführer) beschäftigt waren, zwei Teilnehmer und etliche Ausbilder.

Der Dienstag war mit der abendlichen Jugendübung einer der ruhigeren Tage, und doch bedeutet dies trotzdem Aufwand und Arbeit zur Vorbereitung und Durchführung.

Am Mittwoch war dann die aktive Mannschaft dran mit üben. Neben Mehrzweckzug, Löschangriff über Drehleiter und Absturzsicherung fand auch wieder ein Lehrgangsabschnitt zum  „MTA Abschlussmodul“ mit einer Gesamtteilnehmerzahl von 11 Frauen und Männern statt. Die angehenden Truppführer beschäftigten sich an diesem Abend mit Messverfahren und Chemieschutzanzügen.

Der Donnerstag war mit Abstand der ruhigste Tag der Woche und endete für einige unserer Aktiven bei einem gemütlichen Saunaabend in einem Erdinger Erholungszentrum.

Der Freitag hatte es dann wieder in sich. Während unser Hilfeleistungslöschfahrzeug am Nachmittag zu einem schweren LKW Unfall im Stadtteil Altenerding als Unterstützung alarmiert wurde, rückte fast zeitgleich eine Besatzung mit unserem Kleinalarmfahrzeug zu einer Tierrettung aus, eine von einem PKW erfasste Katze wurde aufgenommen und einem Tierarzt übergeben. Zu guter Letzt waren am Abend wieder die angehenden Truppführer dran und übten sich bei herbstlichen Temperaturen theoretisch und praktische am Thema Wasserrettung.  Hier musste im Isarkanal ein vermeintlich Ertrinkender gerettet werden.

Am Samstag war es dann soweit, Prüfungstag! Ein Schiedsrichter-/Ausbilderteam von insgesamt 10 Frauen und Männern traf sich bereits um 07:30 Uhr für die Vorbereitungen des Prüfungstages. Nach den erfolgreichen Prüfungen wurden schließlich von Kreisbrandinspektor Andreas Pröschkowitz und 2. Bürgermeister Ludwig Kirmair die Zeugnisse verliehen.

Der Abend brachte dann noch mit insgesamt drei Einsätzen nicht die erhoffte Ruhe für unsere Mannschaft.

Auch am Sonntag war es nichts mit Erholung, denn auch hier musste die Freiwillige Feuerwehr Erding zu zwei Einsätzen ausrücken. Am frühen Morgen wurde zu einer dringenden Türöffnung ausgerückt, am Abend dann noch einmal die First Responder Truppe.

Damit ging eine ereignisreiche Woche bei der Freiwilligen Feuerwehr zu Ende, in der Hoffnung, dass am folgenden Feiertag etwas Erholung für unsere Mitglieder und ihren Familien möglich ist.

Fabian Steiger, Stellv. Kommandant.

Zurück