News-Archiv (hier klicken)

Einsatz-Archiv

Einsatz-Archiv

Leuchtende Kinderaugen



von Andreas Jäckel

Man kann noch nicht wirklich von potenziellem Nachwuchs sprechen, aber wäre es nach den 9-10 jährigen Kindern ginge, wären mindestens die Hälfte bereit, der Jugendfeuerwehr beizutreten. Dieses Resumée konnten wir ziehen, nachdem die zwei dritten Klassen der Grundschule am Grünen Markt wieder Richtung Schule wanderten. 

In über zwei Stunden wurde den knapp 50 Schülerinnen und Schülern das Feuerwehrhaus, die Technik verschiedenster Fahrzeuge gezeigt und reichlich Fragen beantwortet. Die sehr aufgeweckten Kinder konnten ihren Wissensdurst beinahe nicht stillen, und beantworteten auch von uns gestellte Fragen mit Hingabe. So haben sich die beiden freiwilligen Feuerwehrler, die diese Führung gestalteten, noch zwei kurze "Schmankerl" für die Kleinen vorbereitet. 

Zuerst wurde der Monitor (Wasserwerfer) des Tanklöschfahrzeuges demonstriert, was schon für große Augen sorgte. Bei der anschließenden Fettbrandexplosion wurden diese Augen noch größer, Zu unserem Erfreuen wussten viele der Kinder schon, wie man sich in dem Fall richtig verhält, in dem man das Feuer erstickt und nicht mit Wasser löscht.

Die interessante Führung wurde dadurch bestätigt, dass die Kinder am Ende einen großen Applaus gaben. Das ist auch für uns mal sehr schön. 

Zurück